AugenLaserZentren
AugenLaserZentren
Sehen Sie die Welt mit neuen Augen‚ dank LASIK!
AugenLaserZentren
AugenLaserZentren
 
twitter

Folgen Sie uns
bei twitter.com      

Der Femtosekunden Laser

Die ultrakurzen Lichtpulse erzeugen im Inneren der Hornhaut durch sehr hohe Energiedichten tausende von winzig kleinen Luftbläschen (10 - 30 µm) aus Kohlendioxid und Wasser, die sich ausdehnen und die umgebenden Hornhautschichten teilen.

Die Wellenlängen des Femtosekunden Lasers liegen im infraroten Bereich (1053nm). Der Femtosekundenlaser arbeitet mit ultrakurzen Lichtpulsen (einige 100 Femtosekunden oder 10-15 Sekunden).

Zur Veranschaulichung der extremen kurzen Impulslänge - folgende Beschreibung aus der Naturwissenschaft: das Licht gelangt in einer Sekunde 7,5 Mal um die Erde, in einer Femtosekunde passiert es aber nicht einmal die Hälfte des Umfangs eines Haares. Das technische Wirkprinzip des Femtosekunden-Lasers bezeichnet man als Photodisruption.

Aneinandergereiht ergeben die Bläschen ein netzähnliches Muster welches einem mikrometerfeinen Schnitt entspricht.

AugenLaserZentren